Prof. Dr. J. Neumann ∆

|

Wissenswertes

Prof. Dr. Johannes Neumann, Soziologe          Fotografie©evelinFrerk.                         

5. Mai 2013: Am Abend starb der ehemalige Dekan der Theologischen Fakultät Tübingen und spätere Religionskritiker Johannes Neumann nach langer schwerer Krankheit im Kreis seiner Familie. http://hpd.de/node/15868
Bei der Abschiedsfeier am 31. Mai 2013 würdigten Freunde und Familie den großen Kirchenkritiker und Humanisten:
Johannes Neumann, Sohn von Johannes und Urslua Neumann begrüßte die Gäste.
Es sprachen:
Niels-Peter Wild und Christian Joos  - "Johannes Neumann - Freund und Rotarier",
Prof. Dr. Rainer Trost - "Vom Mut zum aufrechten Gang: Prof. Dr. Johannes Neumann als Wissenschaftler und Hochschulllehrer",
Dr. Michael Schmidt-Salomon - "Johannes Neumann als Humanist und Aufklärer";
Hannah Neumann und Urslua Neumann "Abschied,
Musik: Melanie Klett, Michael Klett, Thomas Strauß spielten Mendelsohn Bartholdy, Vivaldi, J. Seb. Bach und  "Land der Dunklen Wälder", Komposition Herbert Brust/Thomas Strauß. 
 

http://www.giordano-bruno-stiftung.de  Johannes Neumann, Beirat der Giordano Bruno Stiftung und IBKA

Johannes Neumann wurde 1929 in Königsberg geboren. Er studierte Philosophie, Geschichte, Soziologie und Theologie in München und Freiburg. Außerdem promovierte und habilitierte er am Kanonischen Institut der Universität München. Neumann war zunächst Professor für Kirchenrecht in Tübingen. Nach dem Bruch mit der Kirche und Rückgabe der missio canonica war er ab 1977 Professor für Rechts- und Religionssoziologie. Neumann war Gründungsmitglied und 1. Vorsitzender der Internationalen Erich-Fromm-Gesellschaft. Er ist Mitglied der Humanistischen Union, der Gesellschaft für kritische Philosophie Nürnberg und der Ludwig-Feuerbach-Gesellschaft. 2000 wurde er mit dem Erwin-Fischer-Preis des IBKA ausgezeichnet.

Veröffentlichungen (Auswahl):

Arbeit im Behindertenheim : Situationsanalyse u. Strategien zu ihrer Humanisierung / Univ. Tübingen, Soziolog. Seminar. Johannes Neumann (Hg.), 1988
Toleranz und Repression: zur Lage religiöser Minderheiten in modernen Gesellschaften / Johannes Neumann ... (Hg.), 1987
Grundriß des katholischen Kirchenrechts, 1981
Wissenschaft an der Universität heute / hrsg. ... von Johannes Neumann, 1977
Menschenrechte - auch in der Kirche? 1976
Das Kirchenrecht, Chance und Versuchung, 1972
Braucht die Kirche ein Recht? : Funktion u. Grenzen d. Rechts in d. Kirche / Johannes Neumann antwortet Ingo Hermann, 1970
Carsten Frerk, Caritas und Diakonie in Deutschland, Alibri 2012/ Vorwort Johannes Neumann

© 2008 - 2019 Who-is-HU | Alle Fotos © Evelin Frerk