Ulrike Dausel

|

Wissenswertes

Ulrike Dausel                Fotografie©evelinFerk.
 
Urike Dausel studierte  Psychologie an der Universität von Trier. 
Sie lebt in Belgien und übt seit 1997 bis heute einen selten und besonderen Beruf  aus: Sie ist eine "vrijzinnig humanistisch consulente",  hauptamtliche Humanistische Beraterin. Der Träger in Belgien:  Provinzialen Zentrum Moralischer Dienstleistungen (PCMD). http://nl.wikipedia.org/wiki/Humanistisch-Vrijzinnige_Vereniging
Angelehnt an erfolgreiche Projekt und Vorbild in Belgien hat der Humanistische Verband Deutschlands das Model der Humanistischen Lebensberatung als Ausbildungs- und Arbeitsprojekt enstehen lassen. Ulrike Dausel hat daran mitgewirkt.
...
 
2012: Am Lebensende fern der Heimat, Tod und Sterben in einer Migrationsgesellschaft.
Ulrike Dausel zum: "Sterben von Migranten in Heimen fern der Herkunftsheimat"

 

2008: "Humanistischen Lebensberatung (http://hpd.de/node/4483

"Auf dem Weg zur Beerdigung eines Verwandten können sich Erinnerungen einstellen, die nicht einfach zu bewältigen sind. Sollte der Weg per Flugzeug über Brüssel führen, braucht man seinen Kummer nicht im Alkohol zu ertränken, sondern kann sich im Flughafen mit einem Moralischen Berater aussprechen (dem einzigen weltweit). Seit 30 Jahren gibt es in Belgien diesen kostenlosen Dienst auch in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen, Gefängnissen und dem Militär. Zunächst durch ehrenamtliche Kräfte aufgebaut, wird die Beratung heute – dank staatlicher Förderung – von hauptamtlichen Kräften geleistet.... "

Berlin, 2013-09eF.

 

 

© 2008 - 2019 Who-is-HU | Alle Fotos © Evelin Frerk